Blöde Frage? Wieso benötigt der 8er eigentlich zwie Batterien?

  • Beiträge: 741
  • Dank erhalten: 0

Artur antwortete auf das Thema: Blöde Frage? Wieso benötigt der 8er eigentlich zwie Batterien?

Eure Ausführungen sind zum Teil Richtig zum teil auch nicht:
Beim Querschnitt geht es nicht nur darum ob der zum Strom passt sondern auch um so etwas wie Spannungsabfall bei der max. Belastung - und bei z.B. 200A und 0,01 Ohm Leitungs- und Anschlusswiederstand ergibt das schon bereits 2 V Spannungsabfall. Ergibt, bei frischen Voll-geladenen Batterien, ca 10,6 V im Motorraum - wie war das noch mal mit der min-Betriebsspannung für das Getriebesteuergerät ?
Und die Spannung darf , für die Steuergeräte eine Bestimmte Spannung nicht unterschreiten - sonst passiert da wenig bis gar nix mehr , ausser undefinierte / unlogische Fehlermeldungen.

Der Stromverbrauch von einem Anlasser , ausser im Stillstand , hängt von der Belastung an der Welle.
Ein nicht belasteter Anlasser Verbraucht nur ein kleinen Bruchteil von dem was er bei Nennbelastung sich erlaubt.

Und je weniger die Batterie Belastet wird um so länger hält diese und ist auch in der Lage mehr Leistung abzugeben.
z.B.: 60AH Batterie bei 60A Belastung hält , auch im Idealfall, keine 1 St durch
bei 1A Belastung komm die aber durchaus an die 60 Stunden ran.
#240126

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: wowbagger

33_0360.jpg