Ergebnisse 3. Sektionsmeeting

Ergebnisse des 3. Sektionsmeetings der

Internationalen BMW Klassik- und Typenclub-Sektion 

Bei verschiedenen Statements der Mobilen Tradition durch Herrn Dr. Tischler und der BMW Group durch Herrn Hübner wurden Neuausrichtungen und Marketingplanungen vorgestellt und die bestehende Cluborganisation bestätigt.

Weiterhin fanden die Wahlen der vier Sektionssprecher der „International BMW and Type Club Section“, sowie der beiden Club-Delegierten für das „International Council of BMW Clubs“ statt.

Die Sektion der „Specials“ welchem auch der Club E31 angehört, konnte ein weiteres Mitglied in seinen Reihen begrüßen: 
Die "Alpina Gemeinschaft e. V."
Damit ist auch die Sparte „Alpina Fahrzeuge“ vertreten und der noch offene Platz innerhalb der Specials belegt.

Termin „Museum Mobile Tradition“
Dieses Jahr eröffnet die Mobile Tradition Ihr neues Museum in München.
Der Termin ist zwar noch nicht offiziell, jedoch kann man sich schon einmal den 19.06.2008 als Bleistifttermin vormerken.

Messe „Techno Classica“ und „Retro Classica“
Dieses Jahr finden unter Anderem folgende Messen statt:
14.-16.03.2008                       Retro Classica (Stuttgart)
26.-30.03.2008                       Techno Classica (Essen)

Aufgrund des geschmälerten Budgets der Mobilen Tradition ist trotz reduzierter Standfläche auf der Techno Classica in Essen eine interessante Ausstellung zu erwarten. Die ausgestellten Fahrzeuge kommen dieses Jahr hauptsächlich von verschiedenen Clubs der Cluborganisation.

Speziell diese beiden Messen werden wir (ClubE31-Führung) unter dem Gesichtspunkt einer eigenen Messeaktivität besuchen.
Wir möchten zum 20-jährigen Jubiläum des E31 im Jahre 2009 zumindest auf einer der beiden Messen vertreten sein, idealerweise auf Beiden.
Hierfür gilt es bereits jetzt die Weichen zu stellen.

Neueröffnung der BMW-Niederlassung Frankfurt
Die BMW-Niederlassung Frankfurt plant voraussichtlich am Wochenende des 31.05.-01.06 eine Neueröffnung im großen Stil.
Neben einem reichhaltigen Programm (welches derzeit noch nicht im Detail bekannt ist) für Jung und Alt ist die Geschäftsleitung der Niederlassung an die Mobile Tradition herangetreten und um die Teilnahme einzelner Clubs gebeten, um auch historische Fahrzeuge präsent zu haben.
Wir haben stellvertretend für den ClubE31 bereits eine mündliche Vorabzusage unserer Teilnahme an der Eröffnung zugesichert.
Wie eine Unterstützung der Niederlassung für Clubmitglieder aussehen wird, und wieviele Fahrzeuge des ClubE31 daran teilnehmen werden, wird nachgereicht (ein Limit ist nicht absehbar).

Sonstiges
Sowohl in den Pausen, als auch am Abend konnten informative Gespräche mit anderen Clubs geführt werden.
Daraus resultierend werden wir bei passender Gelegenheit eine Art „Kennenlern-Treffen“ organisieren, bei dem wir mit einem weiteren Club zum geselligen Informationsaustausch einladen.
Erste Gespräche hierzu wurden u. a. mit „Baur-Cabriolet“, der „Z8-Fraktion“ und der „M1-Riege“ geführt.

Wir sind guter Dinge, dass hier in naher Zukunft eine „Elefantenrunde“ zustande kommen kann.

e31 850 CSi.jpg
33_0360.jpg

Zusatz Navigation